Herzlich Willkommen!

Wir möchten Euch auf der neuen Homepage des CVJM Neureut begrüßen. Hier erfährst Du alles über unseren CVJM, unsere Freizeiten, unsere Sportgruppen, unserer Jungschar und vieles mehr. Außerdem möchten wir Dich hier über alle Neuigkeiten rund um unseren CVJM informieren und dir die Chance geben Fragen zu stellen.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und hoffen wir konnten Dich neugierig machen!


Adonia e.V. führt Kindermusical in der CVJM Halle auf

Liebe Mitglieder,

 

wie schon bereits angekündigt veranstaltet der CVJM Neureut zusammen mit Adonia e.V. ein Kindermusical in der Halle. Es trägt den Titel "David und Goliath" und findet am 11. August 2018 ab 16.00Uhr statt. Dabei werden bis zu 70 Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren die spannende Geschichte des Hirtenjungen David mit Tanz, Schauspiel und Gesang auf die Bühne bringen und einen aktuellen Bezug zur Gegenwart herstellen.

 

Die Freude und Motivation der Darstellerinnen und Darsteller sowie der Ideenreichtum der Inszenierung wird diese Aufführung zu einem Erlebnis für die ganze Familie werden lassen.

 

Daher laden wir alle Mitglieder, ob klein oder groß, ganz herzlich zu dieser Aufführung ein. Der Eintritt ist dabei frei, es wird aber um eine freiwillige Spende gebeten.

 

Damit dieses Musical zu einem Erfolg wird und wir als CVJM Neureut uns auch als gute Gastgeber und Partner beweisen, benötigen wir allerdings noch dringend vielfältige Unterstützung.

 

Auch hier sind Aufgaben für Groß bis Klein zu tun, von Werbung verteilen und Plakate aufhängen über Bühne und Technik auf- und abbauen, Darstellerinnen und Darsteller mit Mittagessen verköstigen bis hin zu Getränke und Verpflegung an der Aufführung verkaufen.

 

Wer sich gerne an einer der folgenden Tätigkeiten beteiligen möchte, wende sich bitte an Fabian Brauß (0721/7258383):

 

* Werbung verteilen (Nach Möglichkeiten zum Plakate aufhängen suchen/fragen, Handzettel auslegen bzw. verteilen, ...)

* Halle richten (auslegen, Bühne aufbauen, Technik aufbauen, Stühle stellen, Nebenräume vorbereiten, ...)

* Darstellerinnen, Darsteller und Mitarbeiter verpflegen (Mittagessen kochen und ausgeben, Tee kochen, Getränke richten, ...)

* Kuchen für Verkauf backen

* Getränke, Kuchen und Brezeln vor, während und nach der Aufführung an Zuschauer verkaufen

* Ordnerdienst (Parkplatzschilder aufhängen, Zuschauer willkommen heißen, für Fragen da sein, ...)

* Aufräumen nach der Aufführung (Stühle zusammenstellen, Technik und Bühne abbauen, Bahnen aufrollen, fegen aufräumen, ...)

 

Wir hoffen auf rege Beteiligung, Unterstützung und Besuch.

 

Der Vorstand

0 Kommentare

Festumzug TG Neureut

Am 6. Mai lud die TG Neureut zu einem Festumzug zu ihrem 125jährigen Jubiläum alle Neureuter Vereine ein, daran teilzunehmen. Auch wir vom CVJM waren mit einer kleinen Abordnung bestehend aus 4 Volleyball-Damen und 2 Montagsvolleyballern vertreten. Bei dem 1stündigen Umzug durch halb Neureut, konnten wir den Zuschauern zeigen, dass es den CVJM Neureut noch gibt. Wir gratulieren der TG noch ganz herzlich zu ihrem Jubiläum und freuen uns, dass wir dies gemeinsam feiern konnten.

0 Kommentare

Sonderarbeitseinsatz 1. Mai

Den Sportplatz mähen, den Kinderspielplatz auf Vordermann bringen, den Parkplatz richten, den Grünhang mähen, die Grillecke richten und noch vieles mehr stand an. Die Rentnertruppe bestehend aus Roland, Klaus, Horst, Rudi, Günter, Bernd, Erich, Wolfgang, Jürgen, Volker und Martin, unter der Leitung von Jürgen, krempelte am 25. April die Ärmel hoch und lies die nötigen Maschinen an. Jeder wirkte an der Stelle, wo er konnte, jeder nach seinen Fähigkeiten. Der eine bediente den Rasenmäher am Hang, der Andere nahm sich der Rabatte vor der Halle an. Mit dem Laubbläser wurde die Tartanbahn von den Kastanienblüten befreit. Ein paar kleine Reparaturarbeiten wurden erledigt. So wurde, dank der fleißigen Helfer, bis zum Mittag ein ganzes Stück geschafft. Die Rentnertruppe würde sich über Zuwachs freuen, es gibt für jeden was zu tun. Ein gutes Vesper gibt es nach getaner Arbeit auch. Also kommt und macht mit, einmal im Monat, immer am ersten Mittwoch, seid ihr herzlich willkommen.

Martin Bruchmann

0 Kommentare

Viele Besucher verbringen einen schönen Tag des CVJM zusammen

Für viele Mitglieder des CVJM Neureut hieß es schon am 30.04. antreten in der Sandgrube 3 zum Aufbau für den großen Tag des CVJM Neureut. 

Tische und Bänke mussten in der Halle gestellt werden, falls es wider erwartend regnen sollte. Der Wetterbericht sagte wolkiges Wetter bei mittelmäßigen Temperaturen voraus und so mussten wir für alles gewappnet sein, wie in den Jahren zuvor. Ebenso wurden draußen Biertischgarnituren aufgebaut, die Grillecke und Verkaufsecke für die Speisen und Getränke musste aufgebaut werden, zudem die Volleyballfelder und viele andere kleine Tätigkeiten. Mit vielen fleißigen Helfern war die Sache relativ zügig erledigt. Hier möchten wir nochmal die Chance nutzen und uns bei allen für den schnellen Aufbau bedanken.

Da es während dem Aufbau etwas stürmisch war, wunderten sich die Helfer bei dem lauten Krachen, als ein Teil eines Baumes bei einer heftigen Sturmböe in das CVJM Gelände krachte.

Der Wetterbericht sollte recht behalten und es sollte ausnahmsweise am 1. Mai kein Tropfen Regen vom Himmel fallen. So konnten wir endlich wieder unser Programm draußen durchführen. Ab 9:30 Uhr trudelten die ersten Volleyballmannschaften und die ersten Besucher ein. Diese durften sogleich einem Ständchen unseres Posaunenchores lauschen, ehe unser Vorstand ein paar Worte an alle richtete. Bevor das Volleyballturnier beginnen sollte, übernahm Pfarrer Reibold noch das Mikrofon und gab uns ein paar Worte, in Form einer Andacht, für den Tag mit.

Noch dick eingepackt in Trainingsanzügen oder Wollpullovern starteten die ersten Spieler mit dem Aufwärmen, ehe die ersten spannende Partien des Tages ausgetragen werden sollten. Nach und nach ließ sich dann auch die Sonne blicken und die Volleyballspieler konnten in kurzer Hose und Trikot auflaufen. 

Nicht nur die Erwachsenen kamen auf ihre Kosten, nein auch für die Kinder war wieder allerhand Programm geboten. Neben dem Familiendreikampf, dem Bambinilauf, gab es auch eine Volleyballschnupperstunde, eine große Hüpfburg, Kinderschminken und allerhand andere Spielgeräte. So konnten sich klein und groß die Zeit vertreiben.

Nachdem die Vorrundenspiele im Volleyball abgeschlossen waren, gab es eine Mittagspause, bei dem die Spieler sich stärken konnten. Sei es bei einer Portion Pommes Frittes, einem herzhaften Steakweck oder bei einem leckeren Stück Kuchen. Auch an Getränken mangelte es nicht. 

Nachdem jeder sich gestärkt hatte, konnten die Zwischenrunden-Partien im Volleyball weitergehen. Auch die Siegerehrung des Familiendreikampfes und der Bambiniläufe wurde durchgeführt. 

Es strömten immer weitere zahlreiche Zuschauer an unseren CVJM und füllten nahezu jeden Sitzplatz, den es gab, aus. Inzwischen war es auch warm geworden und so verzogen sich manche Besucher lieber in die etwas kühlere Halle, in der sie die Ausstellung "50 Jahre CVJM Neureut Volleyball" anschauen konnte und noch ein Stück Kuchen als Nachtisch verspeisen konnten. 

Die Zwischenrunde im Volleyball war beendet und die Platzierungsspiele konnten beginnen. Hier zeigten nochmal alle Spieler was sie auf dem Kasten haben und sorgten für sehenswerte und auch teilweise sehr lange Ballwechsel. Es war eine Freude den Volleyballern beim strahlenden Sonnenschein zuzuschauen.

"Old Schmetterhand" schaffte es dieses Jahr wieder ins Finale. Dieses Mal lautete der Gegner nicht, wie die beiden letzten Jahre, "Unity", nein der TTC war der zweite Finalteilnehmer. In einer sehr spannenden Partie schafften es die jungen Männer von "Old Schmetterhand" sich durchsetzen. Somit war die Titelverteidigung der Titelverteidigung perfekt und man sicherte sich im dritten Jahr hintereinander den Wanderpokal. An dieser Stelle möchten wir unsere Glückwünsche für diese grandiose Leistung ausprechen.

Nach dem das Volleyballturnier beendet war, verließen die ersten Besucher das Fest oder man stärkte sich nochmal am Grill. Nach und nach ging dann der Tag des CVJM Neureut auch leider schon zu Ende und für die fleißigen Helfer beim Abbau möchten wir auch nochmal auf diese Art bedanken. Ebenso bei allen Helfern, die dieses Fest überhaupt möglich gemacht haben. Das größte Dankeschön gehört jedoch jedem einzelnen Besucher, ohne euch hätte dieser schöne Tag nie stattgefunden. 

Die Fairness spielte an diesem Tag auch eine ganz große Rolle, so gab es mit den Schiedsgerichten keine Unstimmigkeiten und man behandelte sich stets freundlich und respektvoll. Hier möchten wir allen Teilnehmern ein großes Lob ausprechen.

 

Hier das Endergebnis des Volleyballturniers:

1. Old Schmetterhand

2. TTC

3. Unity

4. Netzroller 2

5. Bazinga

6. Netzroller 1

7. Fisch / Jungschar 2.0

8. Movo

9. City Tigers

10. Unstopaballs

11. SCN

12. Die Anderen

Wir möchten zu guter Letzt noch einen Hinweis geben: Falls Sie auf einem der Bilder abgelichtet sind und dies nicht möchten, dann können wir Sie gerne auf dem Bild unkenntlich machen oder das Bild von der Homepage nehmen. Gehen Sie hierbei über das Kontaktformular auf unserer Homepage.

Am 1. Mai sind folgende Gegenstände liegen geblieben. Sollte eine der beiden Jacken Ihnen gehören, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular:

0 Kommentare

Tag des CVJM -1. Mai 2018-

Traditionell veranstaltet der CVJM-Neureut e.V. am 1. Mai 2018 wieder den 'Tag des CVJM' im und um das CVJM-Freizeitzentrum an der Sandgrube.

 

Wie gewohnt wird wieder vieles geboten sein: Volleyballturnier – Kinderprogramm mit Hüpfburg – Familiendreikampf – Bambiniläufe – und, und, und...

 

Selbstverständlich wird auch den ganzen Tag über in bekannter Weise für das leibliche Wohl gesorgt. Getränke aller Art runden das Angebot ab. Volleyballturnier Ab 10.00 Uhr findet das

 

Volleyballturnier

für die Neureuter Ortsvereine statt. Den ganzen Tag über kämpfen die Teams um den Einzug ins Finale, bis am Ende der 'Ortsmeister' feststeht.

 

Familiendreikampf 

Der beliebte Familiendreikampf für Familien mit Kindern startet um 11:30 Uhr. Welche drei Disziplinen in diesem Jahr die Herausforderung für die Familien sind, wird noch nicht verraten. Auf jeden Fall ist eines garantiert: Der Spass !!! Und wie immer: Kinder, die noch nicht laufen können, dürfen gerne im Kinderwagen teilnehmen.

 

Bambiniläufe

Für laufbegeisterte Kids werden wieder Bambiniläufe angeboten. Gestartet wird in unterschiedlichen Altersklassen. Je nach Alter geht's über eine oder zwei Sportplatzrunden. Anmelden könnt ihr euch direkt am 1. Mai am Infotisch ab 12.00 Uhr. Die Bambiniläufe starten um 13:00 Uhr. Jeder Teilnehmer erhält eine attraktive Urkunde, die Sieger einen Preis !

 

Tagesablauf:

09.30 Uhr Begrüßung / Andacht

10.00 Uhr Beginn des Volleyballturniers

11.30 Uhr Familiendreikampf

13.00 Uhr Bambini-Läufe

13.30 Uhr Siegerehrung Familiendreikampf

14.00 Uhr Siegerehrung Bambini-Läufe

16.00 Uhr Siegerehrung Volleyballturnier

 

Des weiteren gibt es eine Ausstellung zu „50 Jahre Volleyball im CVJM Neureut!“ 

0 Kommentare

Tageslosung


NEU! Der CVJM - Neureut Newsletter

* Pflichtfeld

Besuche uns auf Facebook