11. September 2019
Am Freitag war die Nacht für alle um 8 Uhr vorbei. Für die Kinder war das die normale Aufstehzeit im Zeltlager, die Leiter konnten hingegen aber 1h 15min länger schlafen, da wir die Stille Zeit (morgendliche Besprechung) ausfallen ließen. Spiele standen keine mehr an, sodass es nichts groß zu besprechen gab. Nachdem alle aus den Federn gekrochen waren, gab es gleich Frühstück und anschließend wurden die Schlafsachen noch im Koffer verstaut. Ein wenig Zeit blieb uns noch, sodass uns...
09. September 2019
Im Universum gibt es ein Wesen, welches bisher auf die Steine des Infinity Handschuh aufgepasst hatte. Es sorgte dafür, dass alles im Gleichgewicht bleibt, doch leider geht es ihm nicht sehr gut und es übergibt jemand anderem den Handschuh. Thanos hat davon Wind bekommen und ist auf der Suche nach dem Infinity Handschuh, um die Hälfte aller Lebewesen auszulöschen. Doch Thanos hat nicht mit den Superhelden und den 61 Helfern gerechnet. In Gruppen aufgeteilt erspielten sich die Kinder...
08. September 2019
Am Mittwoch Abend stand das allährliche Kräftemessen der Superhelden gegen die Superschurken an. In einem spannenden Wettkampf absolvierten die Kinder verschiedene Kämpfe, um herauszufinden, wer die besten Superkärfte besitzt und den Pokal gewinnen wird. In zehn Gruppen, aufgeteilt in "gut" und "böse", erspielten sich die Gruppen Kärtchen. Mit diesen Kärtchen traten sie später in zwei spannenden Kämpfen gegeneinander an. Bei unserem Strategiespiel war viel Nachdenken und Geschick beim...
07. September 2019
Das Zeltlager ist beendet und alle sind wieder zu Hause. Der Lagerblog ist aber noch nicht fertig. Wir haben noch zwei Tage vollgepackt mit schönen Bildern nachzureichen und dies werden wir innerhalb der nächsten Tage tun. Anfangen werden wir mit dem mit Mittagsspiel vom Mittwoch. Dies reiht sich chronologisch richtig nach Captain America im Zeltlager ein. Wir freuen uns über jeden, der diesen Blog weiter mitverfolgt. Black Panther musste seine Welt vor den Bösewichten schützen, doch dies...
04. September 2019
Heute morgen weckten wir die Kinder pünktlich mit Ratschen. Danach gab es wie gewohnt die Morgenwache und Frühstück. Das Morgenprogramm war Captain America. Bei diesem Spiel waren die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt. Deutschland und die USA trainierten am Anfang an Stationen wie Flüsterpost, Zielwerfen, Rennen und weiteren Disziplinen ihre Fähigkeiten, ehe sie gegeneinander in einer riesigen Show antraten. Bei diesem großen Wettkampf wurden die zuvor geübten Talente gezeigt. Es war ein...
04. September 2019
03. September 2019
Unsere kleineren Teilnehmer fanden die vielen Feuerwanzen an einem Baum so toll, dass sie sich entschlossen ein neues Zuhause für sie zu bauen. Seit gestern wird gegraben, gebaut und überlegt, wie das ganze Dorf noch vergrößert werden kann. Neben Häusern besitzt das Dorf noch eine große Villa und einen Wald. Wir sind uns sicher, dass nach der Fertigstellung, die Feuerwanzen sofort einziehen werden.
02. September 2019
Am gestrigen Tag starteten wie mit einem komplett neuen Programmpunkt, dem Völkerballturnier. Die Teams waren bunt gemischt und jeweils ein Leiter war in jedem Team. Zudem gab es ein Leiterteam. Gespielt wurde auf drei Feldern jeder gegen jeden, sodass für jede Mannschaft 9 Spiele anstanden. Da das Turnier länger als 1,5 h dauern sollte, verschoben wir spontan das Mittagessen ein wenig nach hinten. Trotzdem schafften wir es nicht , ganz fertig spielen, deswegen werden wir das Turnier in der...
01. September 2019
Am Sonntag morgen war ein etwas anderer Superheld, wie die bisherigen, Thema des Spiels. Bibi und Tina wollen Geburtstag feiern und ein Pferderennen veranstalten. Leider sind alle Pferde auf unerklärliche Weise verletzt. Zum Glück gibt es viele Helfer, die den Zwei helfen können. Typische Kindergeburtstagspiele waren auf verschiedene Stationen verteilt, an denen sie, je nach Leistung, Zaubertrank erspielen konnten. Zu den Spielen gehörten unter anderem: Mohrenkopfwettessen, Topfschlagen,...
01. September 2019
Vor dem Homecomingball von Spiderman stand noch das Bergfestessen an. Man konnte nur schon erahnen, dass es wieder ein Festmahl werden sollte, denn die Küche stand den ganzen Tag ununterbrochen in der Küche. Dieses Mal war unser Küchenteam nicht nur zu dritt vor Ort, nein sie bekamen auch tatkräftige Unterstützung. Den ganzen Tag bruzelte es in der Küche und Schlüsseln wurden rein und wieder rausgetragen. Man hörte aus Halle Geräusche eines Akkuschraubers. Wir waren sehr gespannt, was...

Mehr anzeigen